Not & Rettungsruf  112

Alarmierung: Dienstag 18.10.2016 / 16.03Uhr  
Einsatzende: Dienstag 18.10.2016 / 18.30Uhr
Einsatzort: Fehrenbracht, Ortsausgang Richtung Schliprüthen
Einsatzstichwort: Feuer 1 - Waldbrand
Alarmierte Einheiten:
LG Fretter mit HLF20
LG Serkenrode mit LF10
LG Schliprüthen mit TSF-W
Polizei
 
Einsatzbeschreibung: Am Dienstagnachmittag wurde die Löschgruppe Fretter zusammen mit den Löschgruppen Serkenrode und Schliprüthen nach Fehrenbracht alarmiert. Oberhalb von Fehrenbracht, Richtung Schliprüthen, brannte auf einer Waldfläche von ca. 5 000m² Abraum.
Die Löschgruppe Serkenrode brachte einen Löschangriff von einem Weg unterhalb der Fläche in Stellung. Die Wasserversorgung hierfür wurde von der Löschgruppe Schliprüthen aufgebaut. Durch das HLF Fretter wurde ein Löschangriff über einen Weg oberhalb der Fläche vorgenommen.

Das Feuer war nach kurzer Zeit gelöscht. Allerdings mussten viele kleine Glutnester gezielt abgelöscht werden. Ein Landwirt unterstütze mit einem Güllefass, welches an einem nahegelegendem Löschteich mit Wasser befüllt werden konnte, die Löscharbeiten.




 

 

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok