Not & Rettungsruf  112

Alarmierung: Samstag 30.05.2015 / 03.38Uhr    
Einsatzende: Samstag 30.05.2015 / 05.45Uhr
Einsatzort: Giebelscheidstraße, Fretter
Einsatzstichwort: TH ABC 1 - Auslaufende Betriebsstoffe

Alarmierte Einheiten:

LG Fretter mit HLF20, ELW1
Polizei
Abschleppdienst
Reinigungsunternehmen
 
Einsatzbeschreibung:

In der Nacht auf Samstag den 30.05. um 03.38 Uhr wurde die Löschgruppe Fretter per Meldeempfänger zu einer Ölspur in die Giebelscheidstraße in Fretter alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein PKW aus Richtung Delf kommend frontal mit einen am Straßenrand abgestellten PKW zusammengestoßen ist, verschmutzten ausgelaufene Betriebsstoffe des Unfallfahrzeugs die Giebelscheidstraße auf einer Länge von ca.100m.

Mit dem HLF wurde die Einsatzstelle abgesichert und über den Lichtmast ausgeleuchtet. Ein hinzugezogenes Reinigungsunternehmen reinigte Straße und der Einsatz konnte nach knapp 2 Stunden beendet werden.


 

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok