Not & Rettungsruf  112

Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr

Löschgruppenfahrzeug LF20TS unterstützt
die Jugendfeuerwehr Finnentrop beim Berufsfeuerwehrtag der Leistungsspangengruppe

Am SEinsatz 1: Dieselspur Grundschule BamenohlEinsatz 2: Keller unter Wasser. ELW Finnentrop, LF20TF Fretter und TLF16/25.amstag 07.05. begann um 10.00Uhr morgens für 2 Mädchen und 8 Jungs eine 24-Stundenschicht im Gerätehaus Bamenohl. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Abnahme der Leistungsspange wurde ein Berufsfeuerwehrtag durchgeführt.
Das LF20TS der Löschgruppe Fretter war für die "Frühschicht" von 10.00 - 16.00Uhr eingeteilt.
In dieser Zeit mussten bereits drei Übungseinsätze abgearbeitet werden.
Zuerst hieß es "Dieselspur auf dem Schulhof der Grundschule Bamenohl". Dieser Einsatz konnte schnell abgearbeitet werden.
Noch vor dem Mittagessen der nächste Alarm "Keller unter Wasser". An einem Wohnhaus ist es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Die Leckage konnte schnell mit einem Rohrdichtkissen abgedichtet werden. Der Keller wurde mittels
TEinsatz 3: FlächenbrandEinsatz 3: Flächenbrandauchpumpen vom Wasser befreit.
Nach dem Mittagessen wurde der Löschangriff für die Leistungsspange geübt.
Nachdem alle Gerätschaften wieder auf dem Fahrzeug verlastet waren, kam der nächste Alarm. "Feuer 1 - Flächenbrand am Lenneufer". Mit 2 C-Rohren, Wasserwerfer und Hydroschild konnte der "Brand" gelöscht werden.
Nach einer Pause stand Dienstsport auf dem Programm. Hierbei wurde der Sportteil der Leistungsspange, bestehend aus Kugelstoßen und Staffellauf geübt.
Für das LF der LG Fretter war um 16.00Uhr Dienstende.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok