Not & Rettungsruf  112

Auftritt der Feuerwehr Fretter bei SOLA - „Wetten dass…?“ in der Schützenhalle Fretter

Im Rahmen der Aktion „Wetten dass…?“ haben einige Betreuer des Sommerlagers der St. Mauritius Gemeinde Ibbenbüren gewettet, schnellstmöglich die Feuerwehr Fretter zur Schützenhalle zu organisieren, ohne dabei einen offiziellen Notruf abzusetzen. Daher machten sich einige Kameraden nach Erhalt dieser Aufgabe mit dem HLF 20, dem LF 20 TS und dem ELW 2 auf den Weg zur Fretteraner Schützenhalle. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Wette, konnten die Kinder ihre Fragen in einer kurzen Interviewrunde an die Feuerwehr stellen und hatten bei Aufgaben wie dem Flaschenschießen mit der Kübelspritze die Möglichkeit, ihre Zielsicherheit unter Beweis zu stellen. Um anschließend einen Tischtennisball so schnell wie möglich durch einen C-Schlauch zu befördern, galt es vor allem im Team zusammen zu arbeiten. Nachdem die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr genauer unter die Lupe genommen wurden, rundete ein Gruppenfoto den erfolgreichen Abschluss dieser Aktion ab.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok