Not & Rettungsruf  112

Alarmierung: 20.09.2018 /  16.40 Uhr  
Einsatzende: 20.09.2018 /  20.00 Uhr
Einsatzort: L737 Deutmecke Richtung Frettermühle
Einsatzstichwort: Feuer 1 - PKW Brand nach Verkehrsunfall
Alarmierte Einheiten: LG Fretter mit HLF 20 und LF 20 TS
Rettungsdienst
Polizei
 
Einsatzbeschreibung: Nach einem Verkehrsunfall ist es bei einem der beteiligten Fahrzeuge zu einem Brand in Motorraum gekommen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen.
Die Fahrzeugführer hatten die Fahrzeuge bei Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen und wurden durch den Rettungsdienst versorgt und einem Krankenhaus zugeführt.
Ein Hund, der in einer Transportbox in einem der Fahrzeuge eingeschlossen war, konnte durch die Feuerwehr gerettet werden. Dieser wurde vorsorglich in eine Tierarztpraxis gebracht.
Während der Bergung der Fahrzeuge und der Unfallaufnahme durch die Polizei war die Straße komplett gesperrt.
 

 

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok