Not & Rettungsruf  112

Feuerwehrsprache

Hier finden Sie eine Auflistung typischer Feuerwehrabkürzungen und -begriffe:

Abkürzung, Begriffe Erläuterung
ELW 1 Einsatzleitwagen klein
ELW 2 Einsatzleitwagen groß
HLF 10 / HLF 20 Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug klein / groß
LF 10 / LF 20 Löschgruppenfahrzeug klein /groß
KTLF Kleintanklöschfahrzeug
TLF Tanklöschfahrzeug
TSF-W Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank
DLK Drehleiter mit Korb
GW-L Gerätewagen Logistik
GWG Gerätewagen Gefahrgut
RW Rüstwagen
SW-KATS Schlauchwagen des Katastrophenschutz
MTF Mannschaftstransportwagen
RTW Rettungswagen
KTW Krankentransportwagen
NEF Notarzteinsatzfahrzeug
RTH Rettungshubschrauber
   
LG Löschgruppe
LZ Löschzug
Trupp Einheit mit 2 - 3 Einsatzkräften
Staffel Einheit mit 6 Einsatzkräften
Gruppe Einheit mit 9 Einsatzkräften
Zug Einheit mit 22 Einsatzkräften
   
D-Schlauch, D-Strahlrohr Wasserabgabe ca. 25 - 50 Liter
C-Schlauch, C-Strahlrohr Wasserabgabe ca. 100 - 200 Liter, Angriffsleitung im normalen Löschangriff
B-Schlauch, B-Strahlrohr Wasserabgabe ca. 400 - 800 Liter, Versorgungsleitung im normalen Löschangriff
   
F / Feuer Einsatzstichwort für Brandeinsätze
TH Einsatzstichwort für Hilfeleistungseinsätze
VU Verkehrsunfall
Innenangriff Löschangriff innerhalb von Gebäuden
Außenangriff Löschangriff außerhalb von Gebäuden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok